Spürnasen 18

Am Donnerstag, den 4. Oktober 2018 haben sich die Klassen 2/ 3/ 4 und 3/ 4 zu einer Führung für Spürnasen in den Schweichelner Wald aufgemacht.
Mit dem Bus am Wanderparkplatz angekommen wartete unser Scout Fr. Meyer auf uns. Bepackt mit einem Rucksack machten wir uns auf in den Wald.
Mit selbst gesammelten Fichtenzapfen übten wir uns im Zielwerfen. Mit Begeisterung stellten wir fest, wie gut es sich im Wald Verstecken und Fangen spielen lässt. Zwischendurch war auch Zeit für eine Stärkung. Mit vereinten Kräften versuchten wir eine große Holzwippe ins Gleichgewicht zu bringen – was uns schließlich auch gelang!!! Auf unserer Führung durch den Wald gab es einiges zu hören und zu sehen. Ein großer Ameisenhügel am Wegrand brachte uns zum Staunen.

 

IMG_3763.JPGIMG_3767.JPG