Praktika

Studentenpraktika    -    Sozialpraktikum für Schüler der gymnasialen Oberstufe    -    Praktika für Lehramtsanwärter bzw. Referendare im Rahmen der Lehrerausbildung

Praktikanten sind bei uns seit vielen Jahren herzlich willkommen! Wir freuen uns über das Interesse an unserer Schule und bieten zeitlich fast durchgehend Praktikumplätze für Schüler und Studenten an. Diese Plätze werden gerne in Anspruch genommen, so dass eine frühzeitige Bewerbung empfehlenswert ist.

Ansprechpartnerin für Praktikanten:   Frau Kley-Finkler          pestalozzischule@buende.de

 

Das Eignungspraktikum

Wir bieten Plätze für das Eignungspraktikum nach dem neuen Lehrerausbildungsgesetz an (LABG v. 12. Mai 2009). Dieses Praktikum ist das erste Praxiselement in der neuen Lehrerausbildung in NRW.

Es ermöglicht eine strukturierte Erstbegegnung mit dem künftigen Arbeitsplatz Schule und dient dazu, einen Einblick in die verschiedenen Arbeitsfelder einer Lehrerin und eines Lehrers zu erhalten.

Das Eignungspraktikum hat einen Umfang von 20 Tagen und richtet sich an diejenigen, die über eine Hochschulzugangsberechtigung verfügen und ein Lehramtsstudium absolvieren wollen. Das Praktikum sollte vor Aufnahme des Studiums aufgenommen werden. Bitte beachten, dass dieser Praktikumplatz nur online gebucht werden kann. 

Ansprechpartner unserer Schule für das Eignungspraktikum:   Herr Möller

 

Unsere aktuelle Praktikantin: Franziska Spengemann20150226_162839

Franziska Spengemann ist 21 Jahre alt und wohnt in Westerenger. Sie ist staatlich geprüfte Sozialhelferin. Da sie momentan ihr Fachabitur in den Bereichen Gesundheit und Soziales durchführt, hat sie sich dafür entschieden, ihr Praktikum an unserer Schule zu machen. Franziska Spengemann hat in vielen Bereichen mit Kindern Erfahrungen gesammelt, aber sie freut sich, diese weiter vertiefen und insbesondere mit unseren Kindern arbeiten zu können. 2012 wurde sie mit dem Social Award für besonderes ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet und hat zudem eine Weiterbildung als Kursleiterin absolviert. Franziska ist in der Zeit von August 2015 bis Juli 2016 an unserer Schule und unterstützt die Lehrkräfte in vielen Bereichen der pädagogischen Arbeit.
" Ich freue mich hier zu arbeiten und meine Kenntnisse zu erweitern." sagt sie ."Kein Mensch kann etwas beim anderen sehen und verstehen, das er nicht selbst erlebt hat!"